Aufgeschäumter Copolymer und Vinylacetat. In zwei Worten – EVA-Schaum, also der echte Umbruch in der Amortisation von Sportschuhen! Sein Name ist eine Abkürzung vom Ethylene-Vinyl-Acetate und erscheinte in der Sportindustrie schon im Jahre 1975. Welche Eigenschaften weist er auf? Wie funktioniert er? Welche Marken verwenden ihn?

Technische Angaben

Das poröse Material ist außergewöhnlich elastisch. Er weist folgende Eigenschaften auf: amortisierende, isollierende und schützende. Mit der Verwendung vom EVA-Schaum werden nicht nur Sportgeräte hergestellt, aber auch Schützer, Bodenbeläge und Spielzeuge. Bei der Herstellung von Sportschuhen war der EVA-Schaum ein großer Meilenstein. Die Schuheinlagen aus diesem Material garantieren eine ideale Amortisation, über die man früher nur träumen konnte.

Schuhe aus dem Schaum

 Was interessant ist, dieses Material wird bei der Herstellung von Gummischuhen verwendet. Wenn du Gummistiefel oder andere Gummischuhe kaufst, dann kannst du sicher sein, dass um die Amortisation sich dort der EVA-Schaum kümmert. Dank dem EVA-Schaum ist es in solchen Schuhen nicht nur bequem, aber auch warm und wasserdicht. Auf dem Markt gibt es auch Schuhe die im Ganzen aus dem EVA-Schaum bestehen. Es sind vor allem Pantoletten und Sandalen, die sich sehr gut im Sommer bei langen Spaziergängen oder Reisen einsetzen werden.

Die Begeisterung von den Läufern

Obwohl der EVA-Schaum schon in vielen Bereichen des Lebens anwendbar ist, hat er auch das Schicksal von den Läufern verbessert. Es stellte sich heraus, dass kein anderes Material solche Leichtigkeit und Amortisation aufgewiesen hat. Die Sorge für Gelenke und einen besseren Absprung nach jedem Schritt, sind die wichtigsten Ziele von den Marken, die die Sportschuhe entwerfen. Wenn man harte Oberflächen unter Betracht nimmt, kann man feststellen, dass eine gute Amortisation das wichtigste bei den Schuhen ist. Der EVA-Schaum gilt als Basis von vielen Modellen, die den Läufern dienen. Die Hersteller arbeiten weiter hart daran, um den EVA-Schaum, im Punkt von Festigkeit und des Bioabbaus zu verbessern.

fot. http://shoe-mould.com/9-eva-foam-mould.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.